top of page
Suche

Ahimsa

B.K.S. Iyengar meint:


Der Yogi weiß, wie man leben soll und lehrt die anderen die richtige Art zu leben. Immer bestrebt, sich selbst zu vollenden, zeigt er ihnen durch seine Liebe und Mitgefühl, wie sie sich verbessern können.

Der Yogi leistet dem Übel des Übeltäters Widerstand, nicht aber dem Übeltäter. Widerstand gegen das Übel und Liebe zum Übeltäter können Hand in Hand gehen.


aus: B.K.S. Iyengar. Licht auf Yoga. S. 27.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gedanken & Umstände

Yogananda meint: "Ändere deine Gedanken und du wirst die Bedingungen, in denen du lebst, ändern. Da nur du allein für deine Gedanken verantwortlich bist, so kannst nur du allein sie ändern."

Yoga üben

Sri Patthabi Jois meint: "Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmet."

Heilen & Ertragen

BKS Iyengar meint: „Yoga lehrt uns, das zu heilen, was nicht ertragen werden muss, und das zu ertragen, was nicht geheilt werden kann.“

Comments


bottom of page