top of page
Suche

Ardas Bhai

Yogi Bhajan meint:


„Dieses Gebet ist unendlich. Wenn du die Kraft dieses Gebets verstehen willst, chante es pfeifend, bevor du morgens aufstehst, in dem Moment, wenn du zuerst die Augen öffnest. Es nenne sich ‚Chanten mit dem Atem‘. Du kannst es auch chanten, bevor du ins Bett gehst. Sieh, was es innerhalb von ein paar Minuten für dich tun kann.


Dieses Mantra ist für die Augenblicke, in denen der Geist nicht in der Lage ist, auf irgendeine andere Art zu beten. Wenn du deinen Geist nicht beieinander hast, die Umstände sind durcheinan- dner und du sozusagen neben dir stehst, dann benutze dieses Mantra.



Ardas Bhai, Amar Das Guru,

Amar Das Guru, Ardas Bhai.

Ram Das Guru, Ram Das Guru,

Ram Das Guru, Sache Sahi.


Übersetzung

Das Gebet ist gesprochen.


Guru Amar Das verspricht, dass es erfüllt wird.

Guru Ram Das bestätigt dies als wahr.


Quelle: Yogi Bhajan.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gedanken & Umstände

Yogananda meint: "Ändere deine Gedanken und du wirst die Bedingungen, in denen du lebst, ändern. Da nur du allein für deine Gedanken verantwortlich bist, so kannst nur du allein sie ändern."

Yoga üben

Sri Patthabi Jois meint: "Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmet."

Heilen & Ertragen

BKS Iyengar meint: „Yoga lehrt uns, das zu heilen, was nicht ertragen werden muss, und das zu ertragen, was nicht geheilt werden kann.“

Comments


bottom of page