Suche

Die Hauptursachen des Leidens

Patanjali meint:


Es gibt fünf Hauptursachen, die zu Leid führen:

das Nicht-Verstehen der wahren Natur unseres Seins,

die Ich-Zentriertheit,

das Haben-wollen,

das Nicht-Habenwollen und

das Hängen an der Kontinuität unseres körperlichen Daseins, verbunden mit der Angst vor dem Tod.


aus: Ralph Skuban. Patanjalis Yogasutras. Sutra 3.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hingabe an das Höchste

Patanjali meint: „Mit der Hingabe an das Höchste wächst die Fähigkeit in uns, alles in seiner Vollkommenheit zu erkennen.“ समाधि सिद्धिःीश्वरप्रणिधानात् samādhi siddhiḥ-īśvarapraṇidhānāt Patanjali. Yo

Symphonie des Lebens

B.K.S. Iyengar meint: Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele schaffen die Symphonie des Lebens. B.K.S. Iyengar.