Suche

Patanjalis Yama

Patanjali meint:


Die Regeln für das Verhalten in unserem persönlichen Umfels sind:

Nicht-Schaden, Aufrichtigkeit, Nicht-Stehlen, leben im Bewusstsein um die Quelle, aus der wir kommen, und Nicht-Greifen.

Diese Regeln sind universell gültig, unabhängig von Status, Ort, Zeit und Umständen. Sie sind das Große Bekenntnis.


aus: Ralph Skuban. Patanjalis Yogasutra. Sutras 30-31.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hingabe an das Höchste

Patanjali meint: „Mit der Hingabe an das Höchste wächst die Fähigkeit in uns, alles in seiner Vollkommenheit zu erkennen.“ समाधि सिद्धिःीश्वरप्रणिधानात् samādhi siddhiḥ-īśvarapraṇidhānāt Patanjali. Yo

Symphonie des Lebens

B.K.S. Iyengar meint: Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele schaffen die Symphonie des Lebens. B.K.S. Iyengar.