Suche

Patanjalis Yama

Patanjali meint:


Die Regeln für das Verhalten in unserem persönlichen Umfels sind:

Nicht-Schaden, Aufrichtigkeit, Nicht-Stehlen, leben im Bewusstsein um die Quelle, aus der wir kommen, und Nicht-Greifen.

Diese Regeln sind universell gültig, unabhängig von Status, Ort, Zeit und Umständen. Sie sind das Große Bekenntnis.


aus: Ralph Skuban. Patanjalis Yogasutra. Sutras 30-31.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lernen

Yogi Bhajan meint: Wenn du etwas lernen willst, lese darüber. Wenn du etwas verstehen willst, schreibe darüber. Wenn du etwas meistern willst, unterrichte es. Yogi Bhajan Quote.

Kundalini

Swami Satyananda meint: Kundalini ist jenes Erbgut, dass uns von anderen Lebensformen unterscheidet. aus: Swami Satyananda. Vijnana Bhairava Tantra. Sl. 70.

Körper-Feier

Wir vom Kundalini Tantra Yoga meinen: Lasst uns unseren Körper viel mehr feiern!! Tanzen! Atmen! Spüren! Fühlen! Bewegen!