top of page
Suche

Yoga als psycho-physiologische Methode

Swami Satyananda meint:

„Für viele Menschen in Ost und West ist Yoga eine Art Magie oder ein orthodoxer Weg der Askese. Viele glauben, Yoga sei nur für Menschen gedacht, die aus der Welt flüchten wollen. Aber für mich ist Yoga weit von alldem entfernt.


Yoga ist für mich eine Wissenschaft. Es ist die Wissenschaft über Körper, Bewusstsein und höheres Bewusstsein. Dieser Mensch (...) geht nicht nur bis unter die Haut. Der Körper besteht nicht nur aus Blut, Knochen, Drüsen, Sekreten, dem Nervensystem usw. Er enthält etwas sehr viel Wichtigeres:


(...) ein sehr vitales Energiezentrum: Kundalini Shakti - Kraft/Energie."


Swami Satyananda. Tantra und Yoga.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gedanken & Umstände

Yogananda meint: "Ändere deine Gedanken und du wirst die Bedingungen, in denen du lebst, ändern. Da nur du allein für deine Gedanken verantwortlich bist, so kannst nur du allein sie ändern."

Yoga üben

Sri Patthabi Jois meint: "Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmet."

Heilen & Ertragen

BKS Iyengar meint: „Yoga lehrt uns, das zu heilen, was nicht ertragen werden muss, und das zu ertragen, was nicht geheilt werden kann.“

Kommentare


bottom of page